Dude! Wo ist mein Shuttle?

27 07 2007

Astronauten der US amerikanischen Weltraumbehörde NASA haben offenbar mehrfach die Erlaubnis zum „Take Off“ erhalten, obwohl sie stark alkoholisiert waren und von Kollegen sowie Ärzten als erhebliches Risiko für ihre Mission eingestuft wurden.

Aus dem Bericht des Fachmagazins „Aviation Week & Space“ geht leider nicht hervor, bei welchen Missionen die betrunkenen Piloten ihre Treibstoffbombe steuerten, geschweige denn, wer die Trunkenen waren. In diesen Minuten hält die NASA eine Pressekonferenz ab, auf die Einzelheiten darf man gespannt sein.

Zefram Cochrane (James Cromwell) - Star Trek: First Contact

Zefram Cochrane befindet sich also in illustrer Gesellschaft. Na denn… Prost!

Evtl. interessante Links:

http://www.aviationweek.com/aw/
http://www.nasa.gov/

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: